Rubrik: amüsieren

Nützlicher Tippfehler: Die zahlreichen Rechtschreibreformen haben mich schlicht verwirrt, gern schreib ich z. B. Maschiene – was durchaus Vorteile haben kann: Mit dem Keyword Suchmaschienenoptimierung liegt mein Beitrag bereits auf Platz 70 der Google-SERPs (die korrekte Schreibweise schafft es nur auf 560 :-( ).

Selbsterfahrung: Sobald man den Käse ins Spielzeugregal seines Sohnes räumt, um sich anschließend zu wundern, dass die Nerf nicht in den Kühlschrank passt, sollte man eine Pause einlegen.

WordPress diktiert großes P

Kein Scherz: In einer Standard-WordPress-Installation ist es seit Einführung von WordPress 3.0 im Jahr 2010 nicht mehr möglich, „Wordpress“ zu schreiben (mit kleinem p). Ein kleiner Codeschnipsel im Programmkern sorgt dafür, dass dieser Tippfehler bei der Bildschirmausgabe automatisch in „WordPress“ berichtigt wird, Continue reading

Peinlicher Vorfall: Durch Textbroker-Mitarbeiter wurde ich gerade belehrt, dass Satzkonstruktionen mit „sowohl… als auch“ nicht mehr durch Kommata getrennt werden. Ich habs ‚mal ungeprüft hingenommen – scheiß neue deutschen Rechtschreibverdrehung.

Kleiner Schmunzler am Rande: Beim Eintippen von „Semantische…“ schlägt gerade die Rechtschreibprüfung an und möchte korrigieren in „Samentische“. Nu muss ich erst ‚mal googeln, ich kenn das Wort gar nicht.